JUHU! – Jugend Hilfswerk der Familie Umek
Verein zur Unterstützung hilfsbedürftiger junger Menschen
Fockygasse 33/ Top 1a
1120 Wien
ZVR-Nr.: 014083538

Kontakt:
Mobil: 0660/7738766
Festnetz: 01/8104158
E-Mail: vereinjuhu@gmail.com
Ansprechperson: Mag.a Domenika Gasser, Geschäftsführung & päd. Leitung

Zuständigkeiten:

Verantwortlich für den Inhalt:
Verein JUHU! Jugend Hilfswerk der Familie Umek

WordPress Administrator:
Konstantin Ries

Redaktionelle Betreuung, Texte und Aktualisierung
Mag.a Domenika Gasser, Geschäftsführung

Haftungsausschluss:

Haftung für Inhalte
Die Erstellung der Inhalte für diese Homepage erfolgte mit größter Sorgfalt. Für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität der Inhalte kann keine Gewähr übernommen werden. Als Anbieter der JUHU!-Dienstleistungen sind wir laut § 7 Abs. 1 TMG für eigene Inhalte bezüglich unserer Angebote verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder kontrollieren. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Sollten Rechtsverletzungen bekannt werden, werden diese Inhalte sofort entfernt. Personenbezogene Daten wie Alter, Herkunft, Geschlecht etc. dürfen für statistische Zwecke auf der Homepage festgehalten werden. Der möglichen Veröffentlichung von Fotos haben die betroffenen Personen und/oder deren Erziehungsberechtigte ausdrücklich in einem eigenen Formular zugestimmt. 

Haftung für Links
Unsere Homepage enthält Links zu externen Webseiten Dritter. Wir haben auf diese fremden Inhalte keinen Einfluss und können daher auch keine Gewähr übernehmen. Hierfür ist der jeweilige Anbieter oder Betreiber verantwortlich. Zum Zeitpunkt der Verlinkung wurden die verlinkten Seiten auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zu dem Zeitpunkt nicht erkennbar. Eine ständige inhaltliche Kontrolle externer Webseiten ohne konkrete Anhaltspunkte ist jedoch nicht zumutbar. Sollten Rechtsverletzungen bekannt werden, werden wir die Verlinkung umgehende entfernen. Bitte melden Sie uns auch, wenn Sie Rechtsverletzungen auf verlinkten Seiten feststellen. 

Urheberrecht
Die auf unserer Website erstellten Inhalte unterliegen dem Urheberrecht. Vervielfältigungen, Bearbeitungen oder jegliche Arten der Verbreitung bzw. Verwertung bedürfen einer schriftlichen Zustimmung durch den Verein JUHU! (entweder durch eines der zwei Vorstandsmitglieder oder durch die Geschäftsführung). Der Informationsfolder über den Verein JUHU!, welcher zum Download auf unserer Webseite zur Verfügung steht, darf zum Zweck der Ermöglichung eines potentiellen Betreuungsverhältnisses bzw. als Auskunftsmaterial für hilfsbedürftige Personen heruntergeladen werden. 
Für Inhalte, die nicht von den SeitenbetreiberInnen bzw. vom Verein JUHU! erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Sollten Sie auf eine Urheberrechte aufmerksam werden, bitten wir Sie, uns dies zu melden. Wir kümmern uns dann so schnell wie möglich um die Entfernung dieser Inhalte. 

personenbezogene Daten
Sie können unsere Website in der Regel ohne Angaben personenbezogener Daten nützen. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet, z.B. bei Kommunikation über E-Mail, Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz ihrer Daten vor dem Zugriff Dritter ist daher leider nicht möglich. 

Sofern auf unserer Homepage persönliche Daten wie beispielsweise Alter, Geschlecht, Herkunft oder Fotos veröffentlicht werden, werden diese ausschließlich für informative bzw. statistische Zwecke genutzt. Dies erfolgt auf freiwilliger Basis und unter Zustimmung der Betroffenen. Die betroffenen Personen haben jederzeit die Möglichkeit, Auskunft über ihre Rechte zu bekommen und wurden über ihr Rücktrittsrecht bezüglich Bildaufnahmen informiert. In diesem Zusammenhang besteht die Möglichkeit, die Erlaubnis zur Verwendung von Fotos jederzeit zurückzuziehen. Statistische Daten müssen jedoch, wie in der Betreuungsvereinbarung beschrieben, sieben Jahre gespeichert werden. Indem die Betreuungsvereinbarung unterschrieben wird und ein Betreuungsverhältnis zustande kommt, stimmt die teilnehmende Person (bzw. die Erziehungsberechtigten) dieser Datenspeicherung zu.

Datenschutzrichtlinien:

Datenschutzerklärung für den Verein JUHU!

Stand: 3.1.2018

1. Allgemeines
Die Website vereinjuhu.at (im Folgenden „die Website“) JUHU! Jugend Hilfswerk der Famlie Umek – Verein zur Unterstützung hilfsbedürftiger junger Menschen wird von JUHU! als Dienstanbieter, Medieninhaber und Herausgeber (im Folgenden „der Verantwortliche”) betrieben.

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, DSG, TKG 2003). Nachfolgend informieren wir Sie über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns und die Ihnen nach den datenschutzrechtlichen Regelungen zustehenden Ansprüche und Rechte.

Verantwortlicher für die Datenverarbeitung:

JUHU! Jugend Hilfswerk der Familie Umek
– Verein zur Unterstützung hilfsbedürftiger junger Menschen 

ZVR-Nr.: 014083538
 Fockygasse 33/ Top 1a
1120 Wien 

E-Mail: vereinjuhu@gmail.com
Mobil: 0660/7738766
Festnetz: 01/8104158

Bei allen Beschwerden, Fragen und Anregungen zum Thema Datenschutz stehen wir Ihnen gerne jederzeit zur Verfügung.

Wir verarbeiten einerseits Daten, die Sie uns selbst bekanntgeben, andererseits Daten, die wir durch Ihre Nutzung unseres Onlineauftritts erhalten.

2. Wir verarbeiten personenbezogene Daten, die Sie uns bekanntgeben, wie folgt:

2.1 Datenverarbeitung im Rahmen der Kontaktaufnahme mit uns

Wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen (z.B. per E-Mail, Kontaktformular, Telefon), erfolgt die Verarbeitung Ihrer Daten zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen bzw. zur Vertragserfüllung für die Bearbeitung der Anfrage bzw. deren Abwicklung.

 2.2 Allgemeine Datenverarbeitung im Rahmen des Klientenverhältnisses

Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt zur Erfüllung eines Vertragsverhältnisses sowie aufgrund Ihrer Einwilligung bzw. aufgrund einer gesetzlichen Verpflichtung im Rahmen einer Geschäftsbeziehung (bzw. zur Abwicklung dieser). Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt für die formale Behandlung der von uns zu besorgenden Geschäftsfälle, für die Überprüfung der Hilfsbedürftigkeit sowie für die Abwicklung unserer Betreuungs- und Unterstützungsleistungen verwendet.

Die Übermittlung der im jeweiligen Einzelfall relevanten Daten beruht auf einer gesetzlichen Grundlage bzw. zur Erfüllung eines Vertragsverhältnisses oder auf Grundlage Ihrer Einwilligung. Darüber hinaus erfolgt die Übermittlung an folgende Kategorien von Übermittlungsempfänger:

  • Banken
  • Rechtsvertreter
  • Wirtschaftstreuhänder, Wirtschaftsprüfer und Steuerberater
  • Gerichte
  • Zuständige Verwaltungsbehörden
  • Vertrags- und Geschäftspartner
  • Versicherungen
  • Schulsozialarbeiter/Lehrer/Psychologen

Kommt eine Betreuungsvereinbarung zustande, speichern wir Ihre personenbezogenen Daten für vereinsinterne Zwecke, für die Vorlage fürs Finanzamt und die Wirtschaftsprüfung für mindestens 7 Jahre (bis zum Ablauf der steuerrechtlichen Aufbewahrungsfrist). Dies ist notwendig, um ein Zustandekommen eines Betreuungsverhältnisses zu gewährleisten und dient zur Kontrolle, dass der Vereinszweck erfüllt wird bzw. wirklich die in den Statuten angegebenen Personengruppen gefördert werden (Überprüfung der Hilfsbedürftigkeit, Abstimmung der Angebote, etc.).

2.3 Datenverarbeitung für die Abwicklung von Veranstaltungen

 Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt zur Erfüllung eines Vertragsverhältnisses bzw. aufgrund einer gesetzlichen Grundlage – sofern Sie bei unseren Veranstaltungen teilnehmen – für die Organisation und Umsetzung der jeweiligen Veranstaltung.

2.4 Datenverarbeitung zum Zwecke der Direktwerbung

 Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder aufgrund eines berechtigten Interesses für die Geschäftsanbahnung betreffend das eigene Lieferungs- oder Leistungsangebot. Das berechtigte Interesse ergibt sich aus unserem Interesse, Ihnen Nachrichten zu senden, um Sie über Neuigkeiten aus unserem Unternehmen, Angebote und Veranstaltungen zu informieren sowie das eigene Leistungsangebot zu bewerben.

Die Übermittlung der im jeweiligen Einzelfall relevanten Daten erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung.

2.5 Datenverarbeitung im Rahmen des Bewerbungsverfahrens

Im Rahmen des Bewerbungsverfahrens verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten für die Abwicklung des Bewerbungsverfahrens und – sofern gewünscht – für die Aufnahme in unserem Bewerberpool für eine spätere Kontaktierung. Die von Ihnen bereit gestellten Daten sind zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen bzw. zur Vertragserfüllung erforderlich.

Soweit ein Beschäftigungsverhältnis zwischen Ihnen und uns nicht zustande kommt, erfolgt die Löschung der personenbezogenen Daten 12 Monate nach Beendigung des Bewerbungsprozesses. Sofern Sie in unseren Bewerberpool aufgenommen werden möchten, speichern wir Ihre Daten bis zu zwei Jahren.

2.6 Datenverarbeitung im Rahmen einer finanziellen Unterstützung

Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt aufgrund einer gesetzlichen Grundlage und zur Erfüllung eines Vertragsverhältnisses zum Zwecke der Spendenabwicklung und zur Zahlungsverbuchung.

Die Übermittlung der im jeweiligen Einzelfall relevanten Daten beruht auf einer gesetzlichen Grundlage bzw. zur Erfüllung eines Vertragsverhältnisses. Darüber hinaus erfolgt die Übermittlung an folgende Kategorien von Übermittlungsempfänger:

  • Banken
  • Rechtsvertreter
  • Wirtschaftstreuhänder, Wirtschaftsprüfer und Steuerberater
  • Gerichte
  • Zuständige Verwaltungsbehörden

3. Wir verarbeiten personenbezogene Daten, die wir durch Ihre Nutzung unseres Onlineauftritts erhalten, wie folgt:

3.1 Serverlogs: 

Für die Nutzung unserer Website sind keine Angaben von personenbezogenen Daten erforderlich. Unser Webserver erfasst aber dennoch jene Daten, die uns Ihr Internetbrowser mitteilt (u.a. die IP-Adresse des Anfragenden Computers, gemeinsam mit dem Datum, der Uhrzeit, der Anfrage, welche Datei angefragt wird (Name und URL), welche Datenmenge an Sie übertragen wird, eine Meldung, ob die Anfrage erfolgreich war, Erkennungsdaten des verwendeten Browsers und des verwendeten Betriebssystems, sowie die Website, von der der Zugriff erfolgte (sollte der Zugriff über einen Link erfolgen).

Die Rechtsgrundlage der Verarbeitung beruht auf unserem berechtigten Interesse die Systemsicherheit zu gewährleisten, die Website technisch zu administrieren, sowie die Servicequalität zu optimieren.

Diese Daten werden – sollte es einen Hackangriff gegeben haben – an die Strafverfolgungsbehörden weitergeben. Eine darüberhinausgehende Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Die Serverlogs werden für maximal 14 Tage gespeichert.

3.2 Cookies:

Wir verwenden Cookies, um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen. Cookies sind kleine Textdateien, die die Website auf Ihrem Computer speichert, um diesen wiederzuerkennen (Langzeit-Cookies). Diese können Informationen über die Nutzung der Website enthalten. Die in den Cookies enthaltenen Informationen dienen dazu, die von Ihnen getroffenen individuellen Auswahlen (z.B. die in einem Warenkorb abgelegten Artikel) zu speichern, um diese dann beim neuerlichen Aufruf der jeweiligen Site im hinterlassenen Zustand wiederherzustellen. Wir verwenden Cookies auch für die Erstellung einer nichtpersonalisierten Statistik. Bei den meisten Web-Browsern werden Cookies automatisch akzeptiert. Durch Änderung der Einstellungen Ihres Browsers können Sie dies vermeiden. Sie können auf Ihrem Computer gespeicherte Cookies jederzeit durch Löschen der temporären Internetdateien entfernen.

3.3 Social Plugins (YouTube)

Auf der Website wird ein sogenanntes „Social Plugin“ von YouTube eingesetzt. Über dieses Plugin können Daten, auch personenbezogene Daten, an den US-amerikanischen Diensteanbieter gesendet und gegebenenfalls von diesem genutzt werden.

Wir verwenden Youtube als Kanal für Videos, um Ihnen bewegte Bilder über unsere Tätigkeiten im Verein zeigen zu können. Diese Videos werden auf der Website eingebunden, damit werden Informationen darüber, welche Videos von Ihnen angesehen werden, zurück an Youtube übermittelt. Falls Sie das nicht wollen, können sie Cookies und/oder Flash-Inhalte im Browser verweigern.

Weitere Informationen hierzu finden sich in der Datenschutzerklärung von YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Für YouTube gilt die Google Datenschutzerklärung https://policies.google.com/privacy

4. Weitere Informationen:

Sie haben das Recht auf Auskunft über die gespeicherten Daten gemäß Art 15 DSGVO, auf Berichtigung unzutreffender Daten gemäß Art 16 DSGVO, auf Löschung von Daten gemäß Art 17 DSGVO, auf Einschränkung der Verarbeitung von Daten gemäß Art 18 DSGVO, auf Datenübertragbarkeit gemäß Art 20 DSGVO sowie auf Widerspruch gegen die unzumutbare Datenverarbeitung gemäß Art 21 DSGVO.

Sofern die Verarbeitung aufgrund einer Einwilligungserklärung erfolgt, haben Sie die Möglichkeit, diese jederzeit zu widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird.

Sie haben das Recht, sich bei der Aufsichtsbehörde zu beschweren – zuständig ist in Österreich die Datenschutzbehörde. Die Anschrift lautet:

Österreichische Datenschutzbehörde
Wickenburggasse 8
1080 Wien
Telefon: +43 1 52 152-0
E-Mail: dsb@dsb.gv.at

Die Daten, um deren Bereitstellung wir Sie ersuchen, benötigen wir für die Erbringung unserer Dienstleistungen im Rahmen des Vertragsverhältnisses bzw. zur Leistung von Auskünften, um die Sie uns gebeten haben oder bei Versendung unserer Newsletter und anderer Informationen. Wenn Sie die erhobenen Daten nicht bereitstellen, können wir unsere Leistungen nicht erbringen.

Eine automatisierte Entscheidungsfindung einschließlich Profiling erfolgt nicht. Sollten wir Ihre personenbezogenen Daten für einen anderen Zweck verarbeiten als den, für den wir diese Daten erhoben haben, geben wir Ihnen diesen Umstand bekannt und informieren Sie über diesen anderen Zweck.