Filmworkshop im Rahmen des Kooperationsprojekts “StadtRecherchen” mit dem Burgtheater

Jugend Hilfswerk der Familie Umek - Verein zur Unterstützung hilfsbedürftiger junger MenschenNEWSFilmworkshop im Rahmen des Kooperationsprojekts “StadtRecherchen” mit dem Burgtheater

In den Semesterferien fand im Verein JUHU! der Filmworkshop im Rahmen der “StadtRecherchen” statt.
Durchgeführt wurde dieser von Conny Zenk und Selina Baumgartel. Das diesjährige Thema der Veranstaltungsreihe lautete „Macht & Ohnmacht“. 

Nach einer kurzen allgemeinen Vorstellungsrunde wurden die Themen des geplanten Films besprochen. Anschließend gab es eine Fragerunde mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern zum Thema Stärken, persönliche Superhelden, usw. Die Kids konnten selbst für sie machtvolle Personen und Gegenstände nennen.

Danach wurden ein paar Filmtechniken vorgestellt und die Methode „Stop Motion“ erklärt. Weiters gab es einen Einblick in die App, die für den Filmdreh verwendet wurde. Die Aufnahmen wurden mit Tablets gemacht, wobei jede Person ein Tablet bekam. Nach den ersten vier Tagen konnte am fünften Tag das Material geschichtet, zusammengeschnitten und vertont werden.

Außerdem gab es noch einen kurzen Beitrag von Mag.a Domenika Gasser zum Thema Datenschutz, Urheberrecht und Verbreitung im Netz. 

Wir bedanken uns bei Conny und Selina für die Umsetzung des Projekts. Genauere Infos über die einzelnen Tage und Workshop-Inhalte sind auf dem StadtRecherchen-Blog nachzulesen.